Leben im Ausland
Die Hill-Trilogie: Ihr Weg in die Freiheit
Raus aus der Tretmühle
Geld verdienen im Internet
Gewinnen an der Börse
Andorra Dossier
Schweiz Dossier
Dominikanische Republik
Türkei Report
Spanien
Frankreich
Kuba Report
Geldbrief
Schwarzgeld-Falle
Gratis Telefonieren
Bankgeheimnis & Rechtshilfe
Geld & Steuern
Länder-Dossiers
Business im Ausland
Immobilien Dossiers
Sieger-Werbebriefe
Geld verdienen in aller Welt
Vorsicht, Betrüger!
Länder-Kurz-Reports
Gratis Newsletter
Newsletter Weblog
Immobilien weltweit
Freunde in aller Welt
Interessante Links & Partner
000
000

Wollen Sie sich nie mehr über hohe Steuern, überflüssige Vorschriften, nutzlose Behörden, geldgierige Politiker und sture Bürokraten ärgern?

Sie wollen leben wie und wo es Ihnen gefällt ... Geld verdienen in aller Welt ... nur noch für sich selbst arbeiten - nicht nur für die Steuer? Mit einem Wort: Sie wollen endlich ein freies Leben führen ...

(... alles was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie hier !!!)

 

       Wollen Sie wissen, welche Vorteile ein Leben im Ausland auch für Sie bietet? In welchem Land Sie das Leben führen, von dem Sie schon immer träumen? Wie Sie beim Auswandern Fehler vermeiden, die Sie später bereuen? Wo der beste, preiswerteste und unkomplizierteste Sitz für Ihre Firma ist? Was Sie bei einer Firmengründung im Ausland unbedingt bedenken sollten? Welche Geschäfte auch im Ausland funktionieren? Wie Sie im Internet Geld verdienen, egal wo Sie wohnen? Bitte lesen Sie weiter...

       Jeder 3. Deutsche, schreibt die Bildzeitung, ist heute mit seinem Leben und der Lage in Deutschland so unzufrieden, dass er vom Auswandern träumt. Von einem zufriedenen Leben im Ausland! Jedes Jahr verlassen 150.000 bis 200.000 Bundesbürger ihre Heimat. Eine ganze Großstadt zieht da jedes Jahr ins Ausland, Tendenz steigend.

Der Letzte soll bitte das Licht ausmachen!

       Deutschland hat nicht nur jeglichen Reiz als Industriestandort verloren. Das Land, in dem Goethe, Beethoven oder Adenauer als Vorbilder von Bohlen, Beckmann und Konsorten abgelöst wurden, wird im Zeitalter der Globalisation auch als Land zum Wohnen und Arbeiten immer weniger attraktiv. Kohl, Schröder, Merkel -- es geht immer weiter bergab. Viele dachten, die grosse Koalition der Wahlbetrüger sei der Tiefpunkt, aber sie hatten die Rechnung ohne deren Nachfolger gemacht, die sich heute »Regierung« nennen.

       Die Gründe? Sie kennen Sie alle. Die Zeitungen sind jeden Tag voll davon:

       Arrogante, geldgierige, unersättliche Politiker, die sich nur noch vor einer Wahl an den Bürger erinnern. Statt Reformen immer neue Steuern, die längst das Ausmass einer Enteignung erreicht haben. Immer mehr Bürokratie. Unsinnige Vorschriften und Verordnungen. Überflüssige Behörden, Amtsstuben voller Parasiten, denen der Gesetzgeber auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung eine bequeme Existenz schenkt.

       Skrupellose Banken, deren kriminelle Geschäfte von der Regierung gefördert und vom Steuerzahler zwangsfinanziert werden. Die grotesken Vorgaben der Diktatur in Brüssel, mit ihrem milliardenschweren Scheinparlament ohne Rechte, nur um uns Demokratie vorzugaukeln...

       Wie lange wollen Sie das noch mitmachen, dass Ihnen Ihre Kanzlerin immer mehr Geld für eine Krankenversicherung abzieht, die immer weniger leistet, und für eine Rente, von der sie vermutlich nie etwas sehen werden?

       Deutschland, so scheint es, hat sich in ein überdimensionales Versuchslabor verwandelt, in dem Politiker und Bürokraten testen, wie weit sie es mit dem Bürger treiben können. Wo die Grenze dessen liegt, was sich Menschen alles gefallen lassen.

       Gerade für Unternehmer oder Freiberufler vergeht kein Tag, ohne dass sie gegen irgend eine Vorschrift verstossen, von der sie gar nicht wissen, dass sie existiert. Tausende haben daraus längst die Konsequenz gezogen, und jeden Tag werden es mehr: Sie verkaufen ihre Firma oder lösen sie auf, um in ein Land zu ziehen, wo sie ruhiger, angenehmer und preiswerter leben, und wo man ihnen weniger Prügel zwischen die Beine wirft.

Aber wo ist nun dieses Traumland -- und was erwartet Sie dort?

       Das ideale Land zum Leben und Arbeiten dürfte natürlich keine Steuern kassieren, weder von Firmen noch von Privatpersonen. Zumindest keine hohen Steuern. Es müsste dort flexible Banken geben, mit gutem Service und niedrigen Gebühren. Wenig Vorschriften, flexible Behörden. Die Infrastruktur müsste stimmen, gute Ärzte und Krankenhäuser, das Leben sollte preiswert sein und möglichst jeden Tag die Sonne scheinen.

       Neue Bürger müssten problemlos Wohnrecht und Staatsbürgerschaft bekommen. Das Land sollte möglichst nahe bei Deutschland liegen, mit guter Verkehrsverbindung, falls man doch mal schnell nach Hause will. Und natürlich sollte man Ihre Sprache sprechen. Englisch ginge zur Not auch, besser wäre natürlich Deutsch...

       Sie haben es sicher gemerkt: Dieses Land gibt es nicht. Und wenn es so ein Land gäbe, wäre es restlos überlaufen. Weil da jeder hin wollte!

       Die Kunst besteht also darin, aus dem, was es gibt, das Land zu finden, das für Sie und Ihre Bedürfnisse am besten ist. Wo Sie in Ruhe und mit Erfolg Ihren Geschäften nachgehen. Und vor allem, wo Sie sich wirklich wohlfühlen.

Genau dabei können wir Ihnen helfen, meine ich!

       Unsere Informations-Briefe, Dossiers und Spezial-Reports sind von Praktikern geschrieben. Von Leuten, die das, worüber sie schreiben, selbst erlebt und praktiziert haben. Die dabei auch manchen Fehler gemacht und daraus gelernt haben -- und deren Tipps und Anleitungen Ihnen helfen, selbst solche oft kostspieligen, zeitraubenden und ärgerlichen Fehler zu vermeiden.

       Sie bekommen hier keine graue Theorie und nutzlose Binsenweisheiten -- sondern ganz konkrete Anleitungen. Für jeden verständlich geschrieben und leicht nachvollziehbar:

  •   Wie Sie das Land finden, wo Sie sich wirklich wohlfühlen
  •   Wie Sie im Ausland Geld verdienen
  •   Alles was Sie über Immobilien wissen müssen
  •   Wie Sie Ihre Steuerpflicht ganz legal auf Null schalten
  •   Wie Sie an der Börse nervenschonend Gewinn machen
  •   Wo Sie Ihr Geld heute noch sicher, diskret und quellensteuerfrei anlegen
  •   Wie Sie jeden Ärger mit Behörden vermeiden
  •   Wie Sie Fallen vermeiden und Betrügern keine Chance lassen
  •   Konkrete Namen und Adressen verlässlicher Ansprechpartner in aller Welt

       Die folgenden Dossiers und Informations-Dienste helfen Ihnen, Ihr Leben künftig stressfreies, lukrativer und angenehmer zu gestalten. Und Ihre Geschäfte so zu regeln, dass Sie sich weniger über unsinnige Vorschriften ärgern und mehr für sich selbst arbeiten. Was Sie näher interessiert -- bitte einfach anklicken, und Sie lesen eine genaue Beschreibung mit allen Einzelheiten. Die meisten Dienste können Sie direkt als E-Books auf Ihren Rechner laden.

Leben im Ausland (früher »International Living«)

       Der Newsletter für alle, die sich für ein Leben im Ausland interessieren. Damit Sie immer über Angebote, Gelegenheiten und Veränderungen in anderen Ländern auf dem Laufenden bleiben. Mit exakten Beschreibungen, wo Sie angenehm und preiswert leben, günstige Immobilien finden, Geld verdienen etc. »Leben im Ausland« erhalten Sie jeden Monat als PDF-Datei per E-Mail. Unverzichtbar für jeden, der sich für eine internationale Lebensart interessiert! Näheres über »Leben im Ausland« sowie ein KOSTENLOSES Ansichts-Exemplar bekommen Sie hier. Wollen Sie wissen, wie Sie als Unternehmer oder Freiberufler auf ganz legale Art und Weise Ihr Nettoeinkommen sehr schnell verdoppeln? Unbedingt anfordern!!!

Trilogie »Ihr Weg in die Freiheit«

       Viele von Ihnen werden sich noch an die Reports von W. G. Hill erinnern, die in den frühen 90er Jahren vom britischen Scope-Verlag herausgegeben und für viel Geld verkauft wurden. Schnell wurden diese Bücher der PT-Reihe zur Pflichtlektüre für alle freiheitlich denkenden Menschen und erreichten bald Kultstatus. Obwohl es den Scope-Verlag längst nicht mehr gibt, kursieren heute noch Raubkopien der alten Bände im Internet. Davor muss allerdings gewarnt werden: Nicht weil es sich um Raubkopien handelt, sondern weil die Ratschläge und Hinweise darin hoffnungslos überaltert und heute teilweise gefährlich sind.

       Kultautor Hill hat seine Buchreihe jetzt aktualisiert und der heutigen Situation angepasst, die sich spätestens durch die Anschläge von New York grundlegend verändert hat. Wir haben uns mit Hill geeinigt, seine drei Bände übersetzt und sind damit in der Lage, die aktuelle Hill-Trilogie exklusiv auf Deutsch anzubieten. Mit allem, was Sie dazu wissen müssen, wenn Sie heute noch ein Leben weitgehend frei von Steuern und Behörden-Belästigung führen wollen. Verlassen Sie sich nicht auf schlechte, überholte Kopien, besorgen Sie sich das Original! Bitte klicken Sie hier!

Report »Raus aus der Tretmühle«

       Hier lesen Sie die wichtigsten Tipps und Hinweise auf einen Blick, wie Sie sich nie mehr -- wirklich nie mehr -- über viel zu hohe Steuern, geldgierige Politiker, lästige und sture Behörden und überflüssige Vorschriften ärgern. Folgen Sie dieser logischen und eigentlich so verblüffend einfachen Strategie, und Sie werden künftig Ihre Geschäfte so abwickeln und nur noch so angenehm leben, wie Sie sich das schon immer gewünscht haben. Bitte klicken Sie hier

       Hinweis: Wenn Sie die Hill-Trilogie »Ihr Weg in die Freiheit« bestellen (siehe oben oder hier klicken), erhalten Sie den Report »Raus aus der Tretmühle« kostenlos als Gratis-Zugabe!

Geldbrief

       Hans-Peter Holbach, Herausgeber des Klassikers unter allen Informationsbriefen in deutscher Sprache, lebt -- natürlich -- seit Jahrzehnten im Ausland. Eines der Vorbilder sozusagen für den Lebensstil, den wir Ihnen hier empfehlen. Seit über 20 Jahren packt er alles, was Sie für Geld und Erfolg wissen müssen, 14tägig in 4 Seiten. Sein »Geldbrief« ist das Beispiel schlechthin, dass nicht die Länge zählt, sondern der Inhalt. Sein Knüller: Das supersimple (und super-erfolgreiche) Aktiendepot, auch von jedem anwendbar, der keine Ahnung von der Börse hat. Wer beim Start 1991 die Summe von 100.000 DM in dieses Depot investierte, hat heute bereits weit über 1 Million DM -- bzw. jetzt eine halbe Mio. Euro -- auf seinem Konto. Ein Gewinn von über 1.000 Prozent! Wollen auch Sie mit dem Klassiker unter den Deutschen Informationsbriefen Ihr Vermögen vermehren? Dann klicken Sie bitte hier!

Report »Steuerfrei Geld verdienen im Internet«

       Würden Sie am liebsten künftig dort leben und arbeiten, wo es Ihnen am besten gefällt – wissen aber nicht wovon? Die ideale Lösung ist Ihr eigenes Internet-Geschäft. Das heisst, Geld verdienen automatisch, ortsunabhängig und steuerfrei! Alles was Sie dazu über Firmengründung, steuerliche Aspekte, die Auswahl Ihrer Produkte, Server-Standort, Technik und Gestaltung Ihrer Webseite, Suchmaschinen und Online-Marketing, Zahlungsarten und Firmenkonto, Domain-Namen, Newsletter-Werbung, Partner-Programme etc. wissen müssen, lesen Sie in diesem Report. Praxisnah, leicht verständlich und einfach nachvollziehbar! Bitte klicken Sie bitte hier!

Geschäftsmodell »Geld verdienen mit E-Books«

       Dieses Geschäftsmodell ist eine sehr gute Ergänzung zu unserem eigenen, im Report »Geld verdienen im Internet« beschriebenen Konzept -- nämlich dann, wenn Sie nicht wissen, wie Ihr eigenes Produkt aussehen soll. Bei dieser Variante erhalten Sie Ihr Produkt frei Haus: Ein Paket mit E-Books samt erforderllicher Lizenzen für den Wiederverkauf! Sogar auf eine eigene Webseite können Sie notfalls verzichten. Für jeden, der Geld im Internet verdienen und ortsunabhängig leben will: unbedingt ansehen unter Geld verdienen mit E-Books

Steuern sparen im Ausland

       Ein Spezialreport über alle Praxis-Möglichkeiten, wie Sie heute noch durch Wohnsitzverlegung ins Ausland und Abwicklung Ihrer geschäftlichen Tätigkeit über Firmen in den richtigen Ländern Ihre Steuerbelastung auf ein Minimum reduizieren. Mit vielen Varianten und Beispielen, die in der Praxis erprobt und natürlich völlig legal sind. »Steuerfrei ... mit Wohnsitz und Firma im richtigen Land« können Sie als E-Book im PDF-Format sofort aus dem Internet abrufen. Einfach hier klicken!

Diskrete Konten im Ausland:
Wo Ihr Geld heute noch in Sicherheit ist

       Nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center in New York ist auch bei der internationalen Geldanlage nichts mehr, wie es war. Die Finanzminister der wichtigen Industriestaaten haben den idealen Vorwand gefunden, um endlich die Gesetze durchzuboxen, die sie sich schon immer gewünscht haben. Wenn es keinen Bin Laden gäbe, Eichel, Steinbrück und Komplizen hätte ihn erfinden müssen! Wo und wie Sie noch einen Rest an Diskretion und finanzieller Privatsphäre finden, lesen Sie im E-Book »Die sichersten Orte für Ihr Geld«. Bitte hier klicken

Report »Wege aus der Schwarzgeld-Falle«

       Für alle, die Ihr Geld bereits im Ausland aufbewahren, durch weltweit schwindende Bankgeheimnisse beunruhigt sind und sich nicht auf fadenscheinige Amnestie-Versprechen verlassen haben, hat sich GELDBRIEF-Verleger Hans-Peter Holbach diese Strategie ausgedacht: Sein Dossier »Wege aus der Schwarzgeld-Falle« verrät Ihnen, wie Sie zu Zeiten gläserner Steuerbürger wieder steuerehrlich werden. Ohne Selbstanzeige, ohne Steuernachzahlung, ohne Geldstrafe oder gar Gefängnis -- und ohne dass Sie Ihr Vermögen nach Deutschland rückführen müssen. Interesse? Bitte einfach hier anklicken!

Report »Wie Sie ab sofort GRATIS telefonieren«

       Nie mehr eine hohe Telefonrechnung! Nie mehr lästiges Nachdenken, mit welchem Anbieter Sie zu welcher Uhrzeit am billigsten Telefonieren! Heute kostet ein Ferngespräch nämlich überhaupt nichts mehr! »Voice over IP« (oder kurz VoIP) ist längst aus den Kinderschuhen heraus, als Sie für ein kostenloses Telefonat noch Ihren Computer einschalten und einen Kopfhörer kaufen mussten. Auch das berühmte Skype ist überholt. Sind Sie selbst ein Experte auf dem Gebiet der IP-Telefonie? Dann wissen Sie sicher, dass Sie heute zum GRATIS-Telefonieren längst keinen Computer mehr benutzen müssen. Aber wissen Sie auch, dass es inzwischen sogar eine Möglichkeit gibt, in die wichtigsten Länder der Welt GRATIS zu telefonieren, ohne dass Sie überhaupt selbst einen Computer oder einen Internet-Anschluss haben? Wenn Sie den aktuellen Stand der GRATIS-Telefonie wissen wollen, lesen Sie diesen Super-Spar-Report von Hans-Peter Holbach. Bitte einfach hier anklicken!

Bankgeheimnis & Rechtshilfe

       In diesem komprimierten Dossier vergleicht GELDBRIEF-Herausgeber Hans-Peter Holbach, was nach der aktuellen Gesetzgebung vom Bankgeheimnis in den Lieblingsländern deutscher Geldanleger, nämlich der Schweiz, Österreich, Luxemburg und Liechtenstein, noch übrig geblieben ist. Erschreckendes Ergebnis: In einigen nichts, in anderen nicht viel! Und wie sich die Dinge entwickeln, kommt es höchstens noch schlimmer. Holbach rät deshalb dringend dazu, Ihr Geld im Ausland nach der von ihm vorgeschlagenen Strategie legal anzulegen. Und wer sich nicht selber um seine Geldanlage kümmern will, dem macht er ein interessantes Angebot. Weitere Information

Der Schweiz-Report

       »Geld allein genügt nicht! Sie müssen es schon in der Schweiz haben«, hören Sie oft. Dabei ist heute auch das Schweizer Bankgeheimnis längst nicht mehr das, was es mal war, und ein Schweizer Konto kann bei heutiger Rechtslage und Auskunftspolitik sehr schnell zu einem grossen Risiko werden ... wenn Sie nicht diese Grundsätze beachten, die Sie in diesem Report lesen. Dafür bietet die Schweiz inzwischen ganz andere Vorteile: Nach den neuesten Abkommen mit der EU ist die Schweiz nämlich längst nicht mehr nur ein Land für die Superreichen wie Schumacher & Co. Sondern eine hochinteressante Alternative als Wohnsitz für Deutsche, die ins Ausland wollen ... aber nicht zu weit! Die nicht die teuren Steuern in Deutschland zahlen, aber deswegen auch nicht gleich nach Panama ziehen wollen. Wie das genau funktioniert, verrät Ihnen in diesem Report ein erfahrener Wirtschaftsanwalt aus Zürich, der sich auf die Verlegung von Wohnsitz und Firma spezialisiert hat. Weitere Information

Dominikanische Republik

       Das Eldorado aller Deutschen in der Karibik ist die Dominikanische Republik, genauer gesagt, die Nordküste zwischen Puerto Plata, Sosua, Cabarete und der Halbinsel Samaná. Etwa 15.000 bis 20.000 Deutsche leben bereits hier. Sie arbeiten, machen Geschäfte und geniessen das tropische Leben: die preiswerten Immobilien, die Sonne, das Meer. Wenn Sie etwas angespart haben und von den Zinsen leben wollen, dann geht das hier besonders leicht: 18 Prozent zahlt die Landesbank der Dominikanischen Republik zur Zeit auf Festgeld, und das schon seit Jahren, ohne dass es irgendwelche Probleme gab. Wenn Sie so ein Leben reizt, und wenn Sie genau wissen wollen,wie das hier läuft, dann lesen Sie diesen Insider-Report der langjährigen Sosua-Residentin Mona Delacruz. Weitere Information

Das Türkei Handbuch

       Hätten Sie gern ein Haus am Mittelmeer, aber Italien, Spanien, Portugal etc. sind Ihnen zu teuer geworden? Haben Sie es vor 20 Jahren verpasst, in Spanien eine Immobilie zu kaufen und zu sehen, wie sich Ihre Investition im Lauf der Jahre mindestens verzehnfacht hat? Es gibt immer eine zweite Chance -- und die bietet sich jetzt in der Türkei. Noch sind Häuser hier preiswert, und das tägliche Leben erst recht. Und spätestens wenn das Land in der EU ist, werden die Preise für Immobilien explodieren. Wie Sie dabei keinen Fehler machen, lesen Sie in diesem »Türkei Report« für Investoren, Firmengründen und Immobilienkäufer von Türkei-Experten Claud Goeddaeus. Eine Pflichtlektüre für jeden, der mehr als ein verlängertes Wochenende in der Türkei verbringen will! Bitte hier klicken

Business im Ausland

       Der Report verrät Ihnen praxiserprobte Wege und Möglichkeiten, im Ausland Geld zu verdienen. Geschäftsideen, die überall auf der Welt funktionieren. Was Sie beachten müssen, wenn Sie in anderen Ländern ebenso erfolgreich sein wollen wie zu Hause. »International Business« bekommen Sie als E-Book im PDF-Format aus dem Internet, indem Sie einfach hier klicken

Sieger-Werbebriefe, die wie verrückt verkaufen:
So funktioniert Ihr Verkauf auch im Internet!

       Eines der besten Geschäfte, um es in aller Welt zu betreiben! Wenn Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen per Direktwerbung verkaufen -- egal ob per Brief oder im Internet per E-Mail -- dann verdienen Sie an jedem Ort der Welt gutes Geld. Vorausgesetzt freilich, Sie setzen Briefe ein, die wirklich funktionieren. Worauf es dabei ankommt, verrät Ihnen Peter J. Beck in diesem hochinteressanten Report. Wenn Sie seinen Ratschlägen folgen, wird auch das Internet für Sie zu einer sprudelnden Geldquelle! Als E-Book für alle, die als Texter mit Werbebriefen Erfolg haben wollen, bzw. als Direktwerbe-Unternehmer Geld in aller Welt verdienen wollen. (Natürlich auch in Deutschland)

Der Trader Report

       Alles über ein Geschäft, das überall auf der Welt funktioniert, wo Sie ein Telefon (und möglichst einen Internet-Anschluss) haben: Geld verdienen an der Börse, Daytrading per Online-Discount-Broker, Aktienauswahl, Futures, Optionen etc. Um den Report als E-Book im PDF-Format auf Ihren Computer zu laden, bitte hier klicken

Der USA-Report

       Von den berühmten Delaware-Billigfirmen für eine Handvoll Dollar haben Sie sicher schon gehört. Aber wissen Sie auch, was es damit genau auf sich hat ... was Sie unbedingt beachten müssen, damit die Sache auch funktioniert ... und welche Standorte noch besser und wirkungsvoller sind? Autor Franz Müller schwört darauf, dass es am sichersten ist, Geldangelegenheiten und Geschäfte direkt in der Höhle des Löwen abzuwickeln. Den USA-Report können Sie direkt als als E-Book im PDF-Format aus dem Internet abrufen: Bitte hier klicken!

Der Andorra-Report

       Das kleine Fürstentum in den Pyrenäen ist in vieler Hinsicht ein Musterland: keine Arbeitslosen, kein Problem mit Gewerkschaften oder korrupten Politikern, diskrete Banken und praktisch keine Steuern. Verständlich, dass sich Andorra etwas abschotten muss, damit nicht ganz Europa dorthin auswandert. Wie Sie dennoch von den Vorteilen dieses Staates profitieren, lesen Sie in diesem E-Book: Bitte hier klicken

Vorsicht Falle: Lassen Sie sich nicht betrügen!

       Betrüger lauern überall, bei Immobiliengeschäften und Geldanlage, Timesharing und Firmenverkäufen, von der berüchtigten Nigeria-Connection bis hin zu Kettenbrief-Varianten aller Art. Wenn Sie nie zu den Opfern gehören wollen, wenn es Sie interessiert, welche menschlichen Eigenschaften einen Betrug überhaupt möglich machen ... und was Sie aus all dem lernen: Einfach hier klicken!

Der Kuba Report

       Auf der grössten Insel in der Karibik winken risikofreudigen Investoren mit etwas Spielgeld die höchsten Gewinne, wenn Sie sich dort eine Immobilie suchen. Wichtig ist, dass Sie es bald tun, nämlich solange Fidel Castro noch lebt. Nach dem Tod des Diktators wird in Havanna der grösste Immobilien-Boom der letzten Jahrzehnten erwartet. Noch finden Sie kleine Wohnungen für eine Handvoll Dollar. Wäre Kuba ein freies Land, müssten Sie das 10fache oder 20fache hinblättern. Die Frage ist, wie lange hält der Diktator noch durch. Castro ist immerhin schon fast 80. Wie Sie vorgehen, um sich Ihre Kuba-Immobilie zum heutigen Zeitpunkt so gut es geht zu sichern, sagt Ihnen dieser Report -- und ausserdem, wie Sie trotz Diktatur auf Kuba als Ausländer sehr angenehm und preiswert leben. Bitte hier klicken!

Das Mallorca Immobilien Dossier

       Auf der Lieblingsinsel der Deutschen sind die Immobilienpreise explodiert, seit Europas Geldadel die Insel entdeckt hat, Manager und Freiberufler als Fernpendler Landfincas und Stadtwohnungen in Palma aufkaufen. Wie Sie Ihr Mallorca-Domizil noch zum vernünftigen Preis bekommen und ausserdem -- wenn Sie wollen -- ohne jedes Eigenkapital beim Millionenpoker um Mallorca-Immobilien mitmischen, lesen Sie in diesem E-Book: Einfach hier anklicken

Das Costa Blanca Immobilien Dossier

       Deutsche lieben die Küste zwischen Valencia und Alicante, und das aus gutem Grund: Immobilien sind noch preiswerter hier als auf den Inseln, und das Mikroklima -- zum Beispiel in Jávea -- ist eines der verträglichsten der Welt! Für Investoren bietet dieser spanische Landstrich einen ganz besonderen Reiz: Die Möglichkeit, einfacher als woanders in Spanien Land zu erschliessen und mit gutem Gewinn als Bauland zu verkaufen. Wie Sie davon profitieren, auf wen Sie sich dabei vor Ort verlassen können und wie Sie am preiswertesten zum Ihrem eigenen Heim an der Costa Blanca kommen, verrät Ihnen dieses brandaktuelle Dossier, das Sie hier als E-Book erhalten

Das Costa del Sol Immobilien Dossier

       Für alle, die sich zwischen Marbella, Malaga und Gibraltat niederlassen wollen: Wo Sie am schönsten wohnen. Mit welchen Preisen Sie rechnen müssen. Wie Sie Ihr Domizil an der Sonnenküste so preiswert wie möglich bekommen. Warum die Gibraltar-Firma heute nicht mehr die Lösung aller Probleme ist. Was Sie wissen müssen, wenn Sie selbst bauen wollen. Wenn Sie Marbella und Umgebung reizt, brauchen Sie dieses Dossier (gibts als E-Book): Bitte hier drücken

       Länder-Dossiers haben wir über alle wichtigen Staaten der Welt in Vorbereitung, in denen es sich angenehm leben lässt. Eine unverzichtbare Informationsquelle für jeden, der sich in einem dieser Länder niederlassen will. Schonen Sie Ihre Nerven, ersparen Sie sich einen aufwendigen Lernprozess aus eigenen Fehlern. Profitieren Sie von den Erfahrungen, die andere vor Ihnen gemacht haben:

Zufrieden Leben in Frankreich

       Sein Umzug nach Frankreich war die beste Entscheidung seines Lebens, versichert Martin Schneider, der seit Jahren in der Bretagne zu Hause ist. In seinem ausführlichen Buch (261 Seiten) sagt er Ihnen, wie Sie zufrieden unter Franzosen wohnen, wo Sie preiswert im Schloss übernachten oder ein Haus auf dem Land unter 50.000 Euro finden: Bitte hier abrufen

Der Frankreich Wegweiser

       Wer sich für Frankreich interessiert, der wird diesen monatlichen Newsletter von Martin Schneider schätzen! Regelmässig aktuelle News aus Frankreich, die für Ausländer wichtig sind, Vorstellung der schönsten Regionen und besten Adressen. Und natürlich ganz konkrete Angebote preiswerter Immobilien! Den Frankreich Wegweiser gibt es entweder im Jahresabo zum Sonderpreis, oder zum Kennenlernen mit 3 Probe-Exemplaren: Bitte hier abrufen

Leben in Spanien

       Vergessen Sie Paella- und Stierkampf-Klischees, lesen Sie, wie Spanien wirklich ist. Wo Sie preiswerte Immobilien finden, wie Sie spanische Lebensart richtig geniessen: Bitte hier klicken

Südafrika: Traumland für Anleger und Einwanderer

       Das ganze Jahr über ist Frühling am Kap. Grosse Landgüter und Villen am Meer sind trotz Boom immer noch preiswert, und auf entschlossene Unternehmer warten viele gute Möglichkeiten. Weitere Information

Auswandern nach Kanada: Traum oder Alptraum?

       Der Autor dieses Buches hat genau das getan, was man nicht tun sollte: Einfach mal hinfahren, in der Hoffnung, es wird schon irgendwie klappen. Bei ihm hat's geklappt – und wie, verrät er Ihnen in diesem Buch. Ausserdem sagt er Ihnen, wovor Sie sich im Ausland am meisten hüten müssen: Weitere Information

Panama: Top-Adresse für Firma und Wohnsitz

       Panama ist auch ein ideales Land, um steuerfrei seinen Auslandsgeschäften nachzugehen. Aber es ist auch ein herrliches Land zum Leben: Wunderschöne Landschaft, eine phantastische Metropole, Klima für jeden Geschmack, Inseln und Traumstrände in der Karibik und am Pazifik! Weitere Information

Neuseeland: Paradies für Einwanderer

       Für Auswanderer aus aller Welt ist das Land am Ende der Welt der Traum von der grossen Freiheit. Lesen Sie in diesem E-Book, ob auch Sie Neuseeland-tauglich sind: Weitere Information

Argentinien: Ihre Chance in der Krise

       Wenn Sie sich jemals für Argentinien interessiert haben, dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt gekommen. Wie preiswert riesige Estancias oder Apartments in der Weltstadt Buenos Aires heute sind, lesen Sie in diesem Kurz-Report: Weitere Information

Das Italien Dossier

       Wie Italiener Probleme lösen. Wo Italien am liebenswertesten und die Toskana noch bezahlbar ist. Und welche Regionen ebenso schön sind, aber viel preiswerter: Rufen Sie Ihr E-Book hier ab!

       Ausserdem in Vorbereitung: Türkei, Nicaragua, Costa Rica, Belize, Paraguay, Brasilien, Dominikanische Republik, Thailand, Australien, Ungarn, Malta, Zypern etc.

Ein Hinweis & eine Bitte: Einige der oben angebotenen Dossiers und Reports sind noch in Arbeit bzw. werden aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Wir bitten Sie dennoch, sich schon jetzt für die Titel vormerken zu lassen, die Sie besonders interessieren. Sie helfen uns damit, indem Sie uns sagen, an welchen Dossiers das meiste Interesse besteht. Natürlich werden wir die Reports vorrangig bearbeiten, für die das meisten Vorbestellungen vorliegen. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

PS: Natürlich sollen Sie dies nicht umsonst tun! Als Vorbesteller werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr gewünschtes E-Book fertig ist. Dann haben Sie einige Tage Gelegenheit, dieses zu einem ermässigten Subskriptionspreis anzufordern!


Partner-Programm - Gratis-Newsletter - Persönliche Beratung - Tipps & Links - Immobilien Portal
Videos - Über uns - Medien-Echo - Impressum & Kontakt

Copyright © Coin S.L.


 
Gratis-Report

Raus aus der Bananen-Republik Deutschland!!! GRATIS: Sichern Sie sich jetzt den Report, der Ihnen sagt, ob dieses Leben in aller Welt auch für Sie geeignet ist...

Ja, will ich haben!!!


Verdienen Sie Geld mit unserem Partner Programm!!!

Haben Sie eine Webseite? Haben Sie Kunden im Internet? Dann wird Sie unser Partnerprogramm interessieren. Lesen Sie, wie Sie hohe Provisionen verdienen, wenn Sie Werbung für unsere Reports und E-Books machen:

Will ich wissen !!!


Videos zum Thema »Leben im Ausland«

Hier sehen Sie Videos zum Thema Leben im Ausland. Reportagen über interessante Länder oder politische Hintergründe Interviews zu Themen, die für ein Leben in aller Welt relevant sind ...

Seh ich mir an


»Leben im Ausland«
in den Medien

Interviews mit Norbert Bartl im Internet und in der Presse zu Leben im Ausland und Geld verdienen im Internet:

Seh ich mir an